Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 


SG OASF/Barweiler – SG Bad Breisig II, Sonntag 24. März, 15:15 in Barweiler

Im ersten Spiel nach dem 90-jährigen Jubiläum und zum Auftakt einer vierfachen Heimspielserie empfängt die 1. Mannschaft das abgeschlagene Schlusslicht vom Rhein. Bad Breisig hat mit acht Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz kaum noch Chancen auf den Klassenerhalt und ist auswärts noch sieglos. Angesichts dieser Ausgangslage ist ein Heimsieg Pflicht, da man sich es in der aktuellen Situation sicher nicht leisten kann, gegen einen solchen Gegner wie im Hinspiel, das unnötigerweise 0:0 ausgegangen war, Punkte liegen zu lassen.

SG OASF/Barweiler – SV Kripp, Mittwoch 27. März, 19:30 in Barweiler

In einem Nachholspiel, das eigentlich in der Hinrunde hätte ausgetragen werden sollen, gastiert der auswärts noch ungeschlagene Tabellenführer in Barweiler. Aufgrund der kuriosen Tatsache, dass Oberahrtal in der jüngeren Vergangenheit seine besten Leistungen gegen Spitzenmannschaften zeigte und diese des Öfteren auch besiegen konnte, besteht trotz der vermeintlich eindeutigen Sachlage auf dem Papier die Chance, auch in diesem Spiel zu punkten. Dies ist aber nur dann möglich, wenn die Mannschaft in spielerischer, taktischer und kämpferischer Hinsicht ihr gesamtes Potenzial abruft, so wie es in den Heimspielen gegen Bad Bodendorf und Langenfeld oder auch beim Gastspiel in Oberwinter der Fall war.