2013 - Ein Sieg zur Premiere

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

SC Bad Bodendorf II - SG OASF/Barweiler 1:4 (0:3)

ES HAT FUNKTIONIERT! Im achten Anlauf konnte das erste Vorbereitungsspiel des Jahres in Bad Bodendorf ausgetragen werden. Die in annähernder Bestbesetzung angetretenen Gäste legten los wie die Feuerwehr und erzielten in den ersten drei Minuten zwei Tore. Fabian Hideg und Christian Kaster vollendeten jeweils aus kurzer Distanz Zuspiele von Peter Klein und Martin Emmerichs. Nachdem im Anschluss lange nichts passierte, traf Sebastian Sesterheim nach Doppelpass mit Fabian Hideg zum 3:0. Am Spielverlauf änderte sich auch nach zahlreichen Auswechslungen kurz nach der Pause nichts. Etwas ärgerlich war der Gegentreffer zum 1:3, der aus einem unnötigen Ballverlust auf der linken Seite resultierte. Vorne gab es kaum noch Chancen. Einer der wenigen nutzte Julian Leibrock zum Treffer zum 4:1-Endstand.

Startaufstellung: Marcel Ley - Markus Rausch - Yannick Dreser, Markus Müller, Philipp Cläsgens - Silvio Schüller, Christian Kaster - Peter Klein, Fabian Hideg, Martin Emmerichs -. Sebastian Sesterheim.

Außerdem kamen zum Einsatz: Florian Schmitz, Max Niggemann, Dren Imeri, Florian Hideg, Fitim Limani und Julian Leibrock

Pokal - 1. Seniorenmannschaft

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Das für den kommenden Sonntag, den 24.02.13 angesetzte Pokalspiel gegen die Bezirksligareserve der SG Mendig II in Barweiler, wird aufgrund der aktuellen Wetterlage nicht stattfinden.

Ein Ausweichtermin liegt zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vor.

Pokal - 1. Seniorenmannschaft

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Kreispokal Viertelfinale

SG OASF/Barweiler – SG Mendig II, Sonntag 24.Februar, 14:30 in Barweiler

Im ersten Pflichtspiel des Jahres wartet ein echter Brocken auf Oberahrtals erste Mannschaft. Die Bezirksligareserve aus Mendig spielt in der Mayener B-Klasse bisher eine absolute Saison der Superlative. So stellt sie als souveräner Tabellenführer nicht nur den mit Abstand besten Angriff, sondern auch die beste Defensive.

Weiterlesen: Pokal - 1. Seniorenmannschaft