SV Dernau – SG OASF/Barweiler 2:2 (2:1)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Hauptsache ein Punkt

SV Dernau – SG OASF/Barweiler 2:2 (2:1)

Im 18. Saisonspiel gastierte die 1. Mannschaft bei angenehmen Wetterverhältnissen auf dem Hartplatz in Dernau. In den letzten Jahren hatte es dort in schöner Regelmäßigkeit Niederlagen gegen den heimischen SV gesetzt. Um diese Serie zu beenden, setzte Walter Porz auf eine offensivere Ausrichtung als zuletzt. Nicht nur dadurch bedingt, dass neben Yannick Dreser auch Christian Kaster nicht zur Verfügung stand, wurde somit nicht nur das System verändert, sondern auch im personellen und positionsbezogenen Bereich blieb im Vergleich zum Spiel gegen Ahrtal kaum ein Stein auf dem anderen.

Weiterlesen: SV Dernau – SG OASF/Barweiler 2:2 (2:1)

SG OASF/Barweiler – SG Ahrtal 0:2 (0:0)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Schade um die gute Leistung

SG OASF/Barweiler – SG Ahrtal 0:2 (0:0)

Am Donnerstagabend fand bei eisigen Temperaturen auf dem Sportplatz in Barweiler vor gut 70 Zuschauern das Lokalderby gegen den Sensationstabellenführer von der Mittelahr statt. Bis auf Yannick Dreser standen den Gastgebern alle Spieler zur Verfügung. Schon im Vorfeld war klar, dass eine hart umkämpfte Begegnung bevorstehen würde.

Weiterlesen: SG OASF/Barweiler – SG Ahrtal 0:2 (0:0)

SG OASF/Barweiler – SG Mendig II 0:6 (0:3)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Mendig zu stark für Oberahrtal

SG OASF/Barweiler – SG Mendig II 0:6 (0:3)

Aufgrund des neuerlichen Wintereinbruchs konnte das Pokalviertelfinale nicht in Barweiler ausgetragen werden. Da aber eine erneute Verlegung aufgrund der Vielzahl an bereits abgesagten Spielen zu organisatorischen Komplikationen geführt hätte, wurde auf den ungeliebten Hartplatz in Müllenbach ausgewichen.

Weiterlesen: SG OASF/Barweiler – SG Mendig II 0:6 (0:3)